Schumacher ist in «besten Händen»

Schumacher ist in «besten Händen»

Michael Schumacher wird am Donnerstag 50 Jahre alt. Seine Familie erklärt, weshalb sie nichts zum Thema Gesundheit preisgibt.
Heidis Ex gratuliert zur Verlobung

Heidis Ex gratuliert zur Verlobung

Heidi Klums erster Ehemann Ric Pipino gibt sich auf Instagram als echter Gentleman: Er gratuliert dem Model (45) und seinem Musiker-Freund Tom Kaulitz (29) zur Verlobung.
«Unter der Haube steckt viel mehr»

«Unter der Haube steckt viel mehr»

Auch 20 Jahre nach seinem Raketenstart als singender DJ Ötzi («Anton aus Tirol») fühlt sich der Österreicher Gerry Friedle voller Elan. «Unter der Haube steckt viel mehr», sagte der 47-Jährige am Mittwoch der Nachrichtenagentur DPA.
Einzelgewinner räumt 115 Millionen Pfund ab

Einzelgewinner räumt 115 Millionen Pfund ab

Für einen Lottospieler in Grossbritannien hat das neue Jahr mit einer Glücksbotschaft begonnen. Bei der Euromillions-Ziehung entfiel der Hauptgewinn von 115 Millionen Pfund auf ein einzelnes Los, wie die National Lottery in der Nacht zu Mittwoch bekanntgab.
Ricky Martin ist jetzt Dreifach-Papi

Ricky Martin ist jetzt Dreifach-Papi

Ricky Martin ist über die Feiertage zum dritten Mal Vater geworden. Der puertoricanische Sänger (47) und sein schwedischer Künstler-Ehemann Jwan Yosef (35) verkünden auf Instagram die Geburt von Tochter Lucía.

Kostüme werden den Rockstars zu schwer

Die amerikanische Rockband Kiss beginnt im Januar ihre letzte grosse Welttournee. Der Grund für das angekündigte Karriereende? Ihre berühmten Kostüme werden den gealterten Musikern zu schwer.
Israel nimmt Abschied von Amos Oz

Israel nimmt Abschied von Amos Oz

Israel hat sich am Montag von seinem bekanntesten Schriftsteller verabschiedet. Der schwarz umhüllte Sarg von Amos Oz wurde am Vormittag im Kulturzentrum Zavta in Tel Aviv öffentlich aufgebahrt. Hunderte Menschen gingen schweigend daran vorbei, viele weinten.
TV-Direktor wegen Sex-Szene gefeuert

TV-Direktor wegen Sex-Szene gefeuert

Eine Sex-Szene im Fernsehen hat im Iran zu grosser Aufregung und zu personellen Konsequenzen geführt. Ein Regionaldirektor des staatlichen Fernsehkanals IRIB wurde umgehend wegen Verstosses gegen die strengen Zensurbestimmungen der Islamischen Republik gefeuert.
Sido kommt nach St.Gallen

Sido kommt nach St.Gallen

Rapstar Sido hat offenbar immer noch «Bilder im Kopf», wenn er an die Gallusstadt denkt: Am Freitag spielt der 38-Jährige zum zweiten Mal im «Ivy Club» in St.Gallen.
Elias Ambühl ist Papi geworden

Elias Ambühl ist Papi geworden

Das grösste Geschenk erhielten der Bündner Ex-Freeskier Elias Ambühl (26) und seine Frau Sarah dieses Jahr am Stephanstag – ihr erstes Kind Malia kam zur Welt.
Das wurde aus den «Influencern» der 90er

Das wurde aus den «Influencern» der 90er

Eine Ära geht zu Ende: Viva macht Ende des Jahres dicht. Manch eine Moderatorin oder ein Moderator hat den deutschen Kult-TV-Sender als Karrieren-Sprungbrett genutzt.
Automanager Ghosn bleibt in U-Haft

Automanager Ghosn bleibt in U-Haft

Ein japanisches Gericht hat einer weiteren Verlängerung der Untersuchungshaft für den früheren Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, zugestimmt. Das gab das Bezirksgericht in Tokio am Montag bekannt.
Diese Hochzeiten sorgten 2018 für Schlagzeilen

Diese Hochzeiten sorgten 2018 für Schlagzeilen

Nicht nur Prinz Harry und Meghan Markle haben im Jahr 2018 geheiratet, eine Reihe Stars und Sternchen haben sich das Ja-Wort gegeben. Einige still und heimlich und andere mit grossem Brimborium.
Jennifer Lopez will beste Mama der Welt sein

Jennifer Lopez will beste Mama der Welt sein

Die US-Schauspielerin und Sängerin Jennifer Lopez weiss um ihre Vorbildfunktion. «Ich werde niemals irgendwo betrunken die Treppe herunterfallen», sagte die 49-Jährige der «Bild am Sonntag».
Twiggy darf sich nun «Dame» nennen

Twiggy darf sich nun «Dame» nennen

Queen Elizabeth II. hat auf ihrer berühmten Neujahrsliste wieder mehr als Tausend Menschen für ihr gesellschaftliches Engagement geehrt - darunter zahlreiche Prominente.
Schumachers Unfalltag jährt sich zum fünften Mal

Schumachers Unfalltag jährt sich zum fünften Mal

Am Samstag vor fünf Jahren, am 29. Dezember 2013, verunglückt Michael Schumacher beim Skifahren im französischen Méribel. Über seinen Gesundheitszustand weiss die Öffentlichkeit kaum Bescheid.
Diese Persönlichkeiten sind 2018 gestorben

Diese Persönlichkeiten sind 2018 gestorben

Ende Jahr ist immer Zeit, Bilanz zu ziehen. Auch über die verstorbenen Menschen im abgelaufenen Jahr. Hier gibt es den grossen Rückblick mit Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland.
Brite schafft ebenfalls alleine eine Reise durch Antarktis

Brite schafft ebenfalls alleine eine Reise durch Antarktis

Ein britischer Militäroffizier hat nur zwei Tage nach einem US-Amerikaner nunmehr als zweiter Mensch alleine und aus eigener Muskelkraft die Antarktis durchquert. Der 49-jährige Louis Rudd benötigte 56 Tage.
Bericht: Kevin Spacey will bei Gerichtstermin nicht erscheinen

Bericht: Kevin Spacey will bei Gerichtstermin nicht erscheinen

Der amerikanische Schauspieler Kevin Spacey will einer für den 7. Januar terminierten gerichtlichen Anhörung zu Vorwürfen eines sexuellen Übergriffs fern bleiben. Dies berichtete der «Boston Globe» am Freitag.
Queen ehrt Höhlentaucher und das Model Twiggy

Queen ehrt Höhlentaucher und das Model Twiggy

Sieben britische Höhlentaucher und ein legendäres Model stehen dieses Jahr auf der Liste derjenigen Briten, die Queen Elizabeth II. am Neujahrstag ausgezeichnet. Die Taucher waren an der Rettung der thailändischen Fussballmannschaft aus einer Höhle beteiligt gewesen.
 
Radio FM1
 
FM1Today – People