Sargans: Triebwagen in Brand geraten

Claudia Amann, 13. November 2016, 13:07 Uhr
Technischer Defekt führte zu Brand in Triebwagen.
© Kapo St.Gallen
Am heutigen Sonntag ist es kurz nach 8.30 Uhr in einer Lok auf der Fahrt zwischen Flums und Sargans zu einer Rauchentwicklung gekommen.

Der Lokführer konnte die Komposition nach Sargans fahren, war jedoch nicht in der Lage, den Brand selbst zu löschen. Die Angehörigen der sofort ausgerückten Feuerwehr Pizol konnten dem Feuer rasch Herr werden.

Ursache für den Brand ist ein technischer Defekt. Es wurden keine Personen verletzt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Claudia Amann
Quelle: red.
veröffentlicht: 13. November 2016 13:02
aktualisiert: 13. November 2016 13:07