Software-Panne legt Strassenverkehrsamt lahm

Raphael Rohner, 11. Dezember 2017, 19:31 Uhr
Eine Software-Panne legt im Kanton St.Gallen das Strasseverkehrsamt lahm. (Symbolbild)
Eine Software-Panne legt im Kanton St.Gallen das Strasseverkehrsamt lahm. (Symbolbild)
© Raphael Rohner/FM1Today
Bei der kantonalen Verwaltung ist es am Montag zu einer Panne gekommen. Teile der Informatik sind laut einer Medienmitteilung ausser Betrieb. Betroffen sind Systeme vom Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt. Wie lange die Dienste lahmliegen ist nicht bekannt.

«Wer heute im Kanton St.Gallen in der Schalterhalle des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamtes seinen Ausweis abholen wollte, wurde enttäuscht. Denn wegen einer Informatikpanne ist die dafür eingesetzte Software ausser Betrieb», schreibt der Kanton St.Gallen in einer Mitteilung. Weiter hiess es: «Im Moment können keine Fahrzeug- und Führerausweise ausgegeben sowie generell keine Unterlagen an Kundinnen und Kunden ausgehändigt werden.» Ausserdem können keine Autonummern gelöst werden.

Der Informatik-Dienst des Kantons arbeite mit Hochdruck an einer Lösung des Problems. Wie lange die Störung noch dauert, ist unbekannt. Für FM1Today war niemand erreichbar.

(rar)

 

 

Raphael Rohner
veröffentlicht: 11. Dezember 2017 19:17
aktualisiert: 11. Dezember 2017 19:31