Vater filmt Puppenhaus in 360-Grad

Gerry Reinhardt, 25. Januar 2017, 05:50 Uhr
(youtube/toby newman) Toby Newmans Tochter erkundet das Puppenhaus
(youtube/toby newman) Toby Newmans Tochter erkundet das Puppenhaus
Dank Virtual Reality können wir mit entsprechender Brille überall mitten im Geschehen dabei sein. Oder auch Orte erkunden, die sonst nicht möglich sind. Ein Vater hat nun das Innere des Puppenhauses seiner Tochter gefilmt, damit sie sich virtuell darin umsehen kann.

Toby Newman filmte mit einer 360-Grad-Kamera innerhalb des Puppenhauses. Mit einer Virtual Reality-Brille ausgestattet kann die Tochter nun durch die Räume laufen und mit ihren Puppen spielen. Wie das so aussieht, hat Toby Newman der Welt auf Kuula öffentlich gemacht.

Das Wohnzimmer:

Das Badezimmer:

Die Küche:

Die Tochter ist von der Idee begeistert und spielt jetzt mit ihren Puppen direkt im Puppenhaus.

 

Gerry Reinhardt
veröffentlicht: 25. Januar 2017 05:50
aktualisiert: 25. Januar 2017 05:50