Anzeige

Weibliche Leiche in Teppich eingerollt

Raphael Rohner, 29. Januar 2018, 17:45 Uhr
Im Kanton Thurgau wurde eine weibliche Leiche gefunden. Die tote Frau wurde in einem Waldstück in einem Teppich eingerollt aufgefunden. Die Kantonspolizei ermittelt.
Symbolbild
© Tagblatt

Nach einem Hinweis eines Passanten fanden Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau nahe eines Waldwegs im Wilderetobel in Zezikon bei Affeltrangen eine weibliche Leiche, eingewickelt in einen Teppich. Zur Untersuchung wurde die Frau ins Institut für Rechtsmedizin St. Gallen überführt.

Die Identität der Frau steht noch nicht fest. Auch die Fragen, wo und wie die Frau gestorben ist, sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau und der Staatsanwaltschaft Bischofszell.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen und aufgrund der Spurenlage muss die tote Frau vor rund einem Monat mit einem Fahrzeug in das Waldstück transportiert worden sein. Die Kantonspolizei Thurgau sucht in diesem Zusammenhang nach Hinweisen.

(kapoTG)

 

Raphael Rohner
veröffentlicht: 29. Januar 2018 17:28
aktualisiert: 29. Januar 2018 17:45