Hitzewelle

Abkühlung auf dem Bau: Wir verteilen Glacé gegen die Sommerhitze

Sven Lenzi, Marija Lepir, 4. August 2022, 18:54 Uhr
Das Thermometer steigt am Donnerstag schier ins Unermessliche, bis zu 35 Grad warm wird es in der Ostschweiz. Grund genug, den Menschen, die bei dieser Hitze draussen arbeiten, etwas zurückzugeben.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Marija Lepir

Die meisten Bauarbeiter an der Zürcherstrasse in St.Gallen staunen, als wir sie zwischen einer Raketen- oder Vanille-Glacé aus unserer Kühltasche auswählen lassen. Die Hitze macht ihnen sichtlich zu schaffen, die kleine Abkühlung kommt deshalb genau zum richtigen Zeitpunkt: «Vielen Dank! Ach, jetzt geht es uns trotzdem noch gut», meint ein Bauarbeiter gegenüber FM1Today.

Nicht nur Bauarbeiter kämpfen mit der aktuellen Hitze. Auf unserer Glacé-Tour begegnen wir einem Strassenmusiker, der sich in letzter Sekunde noch einen kleinen Schattenplatz ergattern konnte. Dankend nimmt er das Glacé an, gibt im Gegenzug einige «Für Elise»-Klänge mit seiner Geige zum Besten. Apropos Tauschgeschäft: Eine Glacéverkäuferin geht sogar ein Tauschgeschäft mit einem Becher ihres selbst hergestellten Glacé ein.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. August 2022 19:18
aktualisiert: 4. August 2022 19:18
Anzeige