Appenzell

Blitzeinschlag tötet drei Geissen

29. Juni 2020, 12:07 Uhr
Drei Geissen verloren bei einem Blitzeinschlag in Appenzell Steinegg ihr Leben.
© Kapo AI
In Appenzell Steinegg wurde am Samstagabend ein Stall von einem Blitz getroffen. Drei Geissen starben.

Ein Blitz schlug am Samstagabend in einen Weidestall an der Egglistrasse in Appenzell Steinegg ein. Drei Geissen starben, die die Innerrhoder Kantonspolizei schreibt.

Beim Blitzeinschlag sind drei Geissen gestorben.

© Kapo AI

Trotz des heftigen Blitzeinschlages fing der Stall kein Feuer. Am Dach und an der Fassade des Stalles entstand Sachschaden.

(red.)

Quelle: Kapo AI
veröffentlicht: 29. Juni 2020 11:43
aktualisiert: 29. Juni 2020 12:07