Entflohener Häftling gefasst

René Rödiger, 23. Dezember 2017, 10:33 Uhr
Der Mann konnte nach kurzer Flucht wieder festgenommen werden.
Der Mann konnte nach kurzer Flucht wieder festgenommen werden.
© iStock/Symbolbild
Am Freitagnachmittag ist ein in Niederteufen ausgebrochener Häftling wieder festgenommen worden. Der Gesuchte sitzt nun im geschlossenen Bereich der Strafanstalt.

Kurz vor 13.30 Uhr wurde die Polizei informiert, dass ein Häftling aus dem offenen Vollzug der Strafanstalt ausgebrochen sei. Kurz darauf führte die Fahndung der Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden, mit Hilfe der Stadtpolizei St.Gallen und der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden, zum Erfolg.

Der Häftling konnte von den Polizisten und den Suchhunden im Sittertobel gefunden und festgenommen werden. Der Mann, der wegen Betäubungsmitteldelikten in Haft ist, wurde wieder in die Strafanstalt gebracht - dieses Mal in den geschlossenen Bereich.

René Rödiger
Quelle: Kapo AR/red.
veröffentlicht: 23. Dezember 2017 10:32
aktualisiert: 23. Dezember 2017 10:33