Stein

Frontalkollision – zwei Personen müssen ins Spital gebracht werden

19. Januar 2023, 10:32 Uhr
Bei Stein ist es am Mittwoch zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Frau und ein Mann wurden dabei verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.
Bei der Kollision wurden zwei Personen verletzt.
© Kapo AR
Anzeige

Der 27-Jährige fuhr um 16.35 Uhr von Appenzell in Richtung Hundwil. Im Sondertal kam sein Auto gegen die Wiese, wurde abgewiesen und prallte frontal in ein entgegenkommendes Auto, das von einer 24-jährigen Frau gefahren wurde.

Durch die Kollision wurden der Fahrer und die Fahrerin so schwer verletzt, dass sie vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden mussten.

An den beiden Autos entstand Totalschaden.

(Kapo AR/red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 19. Januar 2023 10:32
aktualisiert: 19. Januar 2023 10:32