Wahlen 2023

Innerrhoder Nationalratssitz bleibt bei der Mitte – das sagt Thomas Rechsteiner

22.10.2023, 14:55 Uhr
· Online seit 22.10.2023, 14:54 Uhr
Thomas Rechsteiner (Die Mitte) ist als Nationalrat von Appenzell Innerrhoden wiedergewählt worden. Gegenkandidaturen gab es keine. Bereits an der Landsgemeinde im April wurde Daniel Fässler (Die Mitte) erneut im Ständerat gewählt.

Quelle: TVO / Laura Manser / FM1Today

Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 22. Oktober 2023 14:54
aktualisiert: 22. Oktober 2023 14:55
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige