Mann stürzt zwei Meter von Leiter

Christine König, 17. Dezember 2015, 12:13 Uhr
(KEYSTONE/Steffen Schmidt)
(KEYSTONE/Steffen Schmidt)
Am Mittwochvormittag erlitt ein 59jähriger Mann bei einem Sturz von einer Leiter schwere Kopfverletzungen. Er wurde ins Spital eingeliefert.

Der Handwerker war mit Revisionsarbeiten an einer Betonmischanlage beschäftigt. Während den Arbeiten in einem Schacht stürzte er aus ca. zwei Metern Höhe auf den Boden. Der Arbeiter zog sich durch den Sturz schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst am Unfallort betreut und anschliessend mit der Ambulanz ins Spital überführt.

Christine König
Quelle: Kapo AR
veröffentlicht: 17. Dezember 2015 12:13
aktualisiert: 17. Dezember 2015 12:13