Anzeige
Herisauer Neujahrsbaby

Perfektes Timing: Lena Anna kommt zehn Sekunden nach Neujahr zur Welt

1. Januar 2022, 15:19 Uhr
Nur Sekunden nach 00.00 Uhr war es für die Eltern von Lena Anna Jabcon soweit. Ihre Tochter erblickte im Herisauer Spital unmittelbar nach dem Wechsel ins Jahr 2022 das Licht der Welt – gerade mal zehn Sekunden liess sie im neuen Jahr noch auf sich warten.
Glückliche Familie: Baby Lena Anna ist eines der ersten Neugeborenen im Jahr 2022.
© zVg

Ein besseres Timing hätte Lena Anna kaum haben können. Nur zehn Sekunden nachdem schweizweit Countdowns runtergezählt worden waren und die Korken geknallt haben, kam das Mädchen im Herisauer Spital zur Welt. Damit war Lena Anna die Erste im Spitalverbund des Kantons Appenzell Ausserrhoden, wie das Spital Herisau in einer Mitteilung schreibt. Und sie hat wohl auch gute Chancen auf diesen Titel in der ganzen Schweiz.

Lena Anna war bei der Geburt 3'030 Gramm schwer und 47 Zentimeter gross. Sie ist wohlauf und die Eltern seien überglücklich, teilt das Spital mit.

Das Mädchen war aber nicht das einzige Baby, das in Herisau ganz zu Beginn des Jahres 2022 auf die Welt kam. Knapp vier Stunden später erblickte auch Kilian Christian das Licht der Welt – und der Junge sorgte gleich einmal für ein wenig Verwirrung: Das Herisauer Spital veröffentlichte zuerst versehentlich ein Foto von Kilian Christian und seinen Eltern mit der Mitteilung, dass es sich bei ihm um Lena Anna und damit das erstgeborene Baby 2022 handeln würde. Nach kurzzeitiger allgemeiner Verwirrung war aber klar: Lena Anna war die erste im neuen Jahr, Kilian Christian schafft es auf Platz zwei.

Kilian Christian kam knapp vier Stunden nach Lena Anna zur Welt.

© zVg

Der Junge erblickte um 3.46 Uhr das Licht der Welt, wiegt 3950 Kilogramm und ist 52 Zentimeter gross, schreibt das «St.Galler Tagblatt» nach entsprechender Rückfrage beim Spital Herisau. Auch Kilian Christian ist wohlauf und hat das Spital mit seinen Eltern bereits wieder verlassen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. Januar 2022 11:33
aktualisiert: 1. Januar 2022 15:19