Anzeige
Herisau

Zwei Verletzte bei Frontalcrash

8. Juni 2021, 06:36 Uhr
Die Ausserrhoder Kapo wurde am Dienstag zu einer Frontalkollision gerufen. (Symbolbild)
© Stadtpolizei St.Gallen
Auf der Gossauerstrasse zwischen Herisau und Gossau ist es am frühen Dienstagmorgen zu einer Frontalkollision gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich um 5.20 Uhr. Zwei Autos krachten frontal ineinander, wie es auf Anfrage bei der Ausserrhoder Kantonspolizei heisst. «Dabei wurden zwei Personen eher leicht verletzt.» Sie wurden mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Neben der Polizei rückte auch die Feuerwehr aus, die den Verkehr regelte. Zu einer Strassensperrung kam es nicht.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 8. Juni 2021 06:36
aktualisiert: 8. Juni 2021 06:36