Arbeiter von Stein verletzt

René Rödiger, 11. August 2017, 08:28 Uhr
Kapo GR
Kapo GR
Am Donnerstagabend ist in Samnaun ein Arbeiter von einem Kalksandstein am Kopf getroffen worden. Der Mann musste ins Spital gebracht werden.

Bei einer Baustelle auf der Südstrasse waren Arbeiter damit beschäftigt, Leitungen einzuziehen. Dabei löste sich ein Stein rund zehn Meter über dem Mann und traf den 32-jährigen Italiener am Kopf. Weil der Bauarbeiter einen Helm trug, wurde er nicht zu schwer verletzt. Trotzdem wurde er zur Behandlung ins Spital gebracht.

René Rödiger
Quelle: Kapo GR/red.
veröffentlicht: 11. August 2017 08:27
aktualisiert: 11. August 2017 08:28