Anzeige
Verkehrsunfall

Autofahrer prallt frontal gegen Gartenmauer

7. Juli 2020, 09:52 Uhr
Ein 32-jähriger Autolenker ist am Montag im Glarner Hauptort Glarus mit seinem Wagen frontal gegen eine Gartenmauer gekracht. Er war aus noch ungeklärten Gründen von der Strasse abgekommen.
Der Fahrer war nach dem Aufprall auf eine Gartenmauer nicht ansprechbar.
© Kapo GL

Der Fahrer verletzte sich. Er sei nach dem Unfall, der sich auf der Bleichestrasse ereignete, nicht ansprechbar gewesen, teilte die Kantonspolizei Glarus am Dienstag mit. Die Rettungsflugwacht flog den Mann zum Universitätsspital nach Zürich.

Der Personenwagen wurde total beschädigt. Die Polizei untersucht den Unfallhergang.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Juli 2020 09:52
aktualisiert: 7. Juli 2020 09:52