Bittere Niederlage für Kriessner Ringer

10. Dezember 2017, 19:27 Uhr
Die Kriessner Ringer müssen nächsten Samstag nochmals antreten
Die Kriessner Ringer müssen nächsten Samstag nochmals antreten
© Screenshot TVO
Ein Sieg hätte den Kriessner Ringern am Samstagabend gegen Willisau genügt, um den Schweizer Meistertitel im Mannschaftringen zu verteidigen. Doch die Meisterfeier muss vorerst vertagt werden.

In der Sporthalle von Widnau wäre alles bereit gewesen für eine grosse Meisterparty. Nachdem die Kriessner Ringer den ersten Kampf auswärts in Willisau für sich entscheiden konnten, war die Hoffnung gross, dass der Pokal im Rheintal bleiben kann. Doch die Meisterfeier muss vorerst vertagt werden. Denn die Kriessner unterlagen Willisau vor heimischem Publikum. Nun geht es am kommenden Samstag um alles oder nichts.

TVO war beim spannenden Ringkampf dabei:

Werbung

Quelle: red.
veröffentlicht: 10. Dezember 2017 19:15
aktualisiert: 10. Dezember 2017 19:27