Triesen

«Deine Mutter» – zwei Kinder besprayen Parkgarage

6. Oktober 2019, 19:59 Uhr
Zum Sprayen ist man offenbar nie zu jung.
© LPFL
In der Parkgarage der Schule Triesen roch es nach frischer Farbe: Die Landespolizei Liechtenstein hat am Wochenende zwei minderjährige Sprayer ermittelt.

«Deine Mutter» heisst es in roten Lettern auf der Tiefgaragen-Wand der Schule Triesen. Die Landespolizei Liechtenstein erhielt am Samstagabend um 19 Uhr die Meldung, dass es nach frischer Farbe rieche und mehrere Wände mit Farbe besprüht worden seien, wie sie am Sonntag in einer Mitteilung schreibt. 

Wer dahinter steckt, ist bereits geklärt: Laut Polizei konnten «im Zuge der Ermittlungen vor Ort» zwei Kinder im Alter von zehn und zwölf Jahren «als Verursacher ausgeforscht werden». Wie sie nun bestraft werden, ist unklar. 

(red.)

Quelle: LPFL
veröffentlicht: 6. Oktober 2019 19:59
aktualisiert: 6. Oktober 2019 19:59