Anzeige
Mensche i de Ostschwiz

«Die Strassen sind hektisch» – das war die erste Folge von Liefermenschen

Mauro Lorenz, 7. Mai 2021, 15:27 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Bei der neuen Staffel von «Mensche i de Ostschwiz» geht es um die Leute, die Waren sicher von A nach B bringen. Das TVO begleitet einen LKW-Fahrer und einen Velokurier auf ihren abenteuerlichen Reisen durch die Ostschweizer Strassen.

Fünf Uhr morgens, es ist Dunkel und auf den Strassen sind nur einige Lastwagen anzutreffen. Einer von ihnen wird von Elias Lusti gelenkt. Der 38-Jährige ist auf dem Weg von St.Gallen nach Bern. Sein Weg führt ihn vorbei an Winterthur, wo einige Tage zuvor ein tödlicher Unfall passiert ist. Zwei Lastwagen sind miteinander kollidiert. Ein Fahrer ist ums Leben gekommen.

«Die Strassen sind hektisch»

Der Unfall hat auch bei dem St.Galler etwas ausgelöst: «Es war sicher wiedermal ein Weckruf, noch weiter nach vorne zu schauen.» Er versuche sich aber nicht zu viele Gedanken zu machen, da ansonsten das Arbeiten streng werde. «Die Strassen sind hektisch, da kann man noch so weit nach vorne sehen und es nützt teils nichts», sagt Lusti.

Ankommen, aufladen und weiterfahren

Nach über zwei Stunden kommt der St.Galler an seinem Ziel an. Nach einigen Schwierigkeiten, den Eingang zu finden, geht es aber sofort mit dem Aufladen los: «Laden ist Erfahrungssache. Man schaut kurz, was geladen werden muss und bereitet sich anschliessen darauf vor.» Dann alles noch gut sichern und schon geht es zurück in die Ostschweiz.

Kopf lüften auf dem Velo

Einer, der die Hektik der Strasse auch gut kennt, ist Aaron Semmler. Der 22-Jährige studiert an der HSG und arbeitet nebenbei als Velokurier. An diesem Tag beliefert er verschiedene Arztpraxen mit Paketen aus dem Labor. Dabei fährt er einige Male quer durch die Stadt, was gegen Abend dann doch ein paar Kilometer bedeutet. «Es ist ein tolles Kopflüften. Ich fühle mich besser, wenn ich mich bewegt habe, als wenn ich den ganzen Tag drinnen bin», sagt Semmler.

Die zweite Sendung von «Liefermenschen» gibt es am Dienstag, 11. Mai ab 18:25 Uhr, auf TVO.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TVO

Mauro Lorenz
Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 8. Mai 2021 17:33
aktualisiert: 7. Mai 2021 15:27