Einbrecher verhaftet

René Rödiger, 29. März 2016, 15:50 Uhr
Nana Do Carmo/Thurgauer Zeitung
Die Kantonspolizei Thurgau hat am Mittwochabend in Eschenz einen Einbrecher verhaftet. Es besteht der Verdacht, dass der Mann auch in anderen Kantonen eingebrochen ist.

Fahnder der Kantonspolizei kontrollierten den 32-jährigen Rumänen kurz vor 18 Uhr am Bahnhof. Abklärungen ergaben, dass der Mann zur Verhaftung ausgeschrieben ist. Spuren an Tatorten im Thurgau und in anderen Kantonen deuten zudem darauf hin, dass der Mann weitere Einbrüche begangen hat. Der Mann wurde inhaftiert.

René Rödiger
Quelle: Kapo TG
veröffentlicht: 29. März 2016 15:50
aktualisiert: 29. März 2016 15:50