Ostschweiz

FC Au-Berneck neu in Südafrika

FC Au-Berneck neu in Südafrika

· Online seit 14.06.2016, 11:39 Uhr
Der FC Au-Berneck spielt neuerdings auch in Südafrika Fussball. Ein altes Fussballdress des FC Au-Berneck bringt südafrikanische Kinder zum Strahlen.
Simon Riklin
Anzeige

Ein ungewöhnliches Bild. Nicht die Junioren des FC Au-Berneck, sondern südafrikanische Kinder posieren hier überglücklich im Dress der Rheintaler Hobbykickerinnen. Die Fussballtrikots sind ein Geschenk der Damenmannschaft.

Lara Pizzingrilli, Spielerin des FC Au-Berneck, hat die Trikots den südafrikanischen Schülern überreicht. Während eines Praktikums unterrichtete sie die Schüler. Die Kinder freuten sich riesig über das Geschenk der angehenden Lehrerin. (red.)

 

veröffentlicht: 14. Juni 2016 11:39
aktualisiert: 14. Juni 2016 11:39

Anzeige
Anzeige