FM1 Unterwegs: Klangweg Toggenburg

Gerry Reinhardt, 19. September 2015, 14:14 Uhr
Thurbo bis Nesslau – Postauto bis Alt St. Johann, Bergbahn bis Alt St. Johann-Sellamatt

Der Toggenburger Klangweg gehört seit Jahren zu den beliebtesten Themenwegen der Schweiz. Auch in der 11ten Saison werden sich wieder unzählige, wanderfreudige „Klangforscher“ auf den idyllischen Weg machen, der unterhalb der Churfirsten von der Alp Sellamatt in Alt St. Johann bis ins Oberdorf nach Wildhaus führt. Damit der Weg spannend bleibt und immer wieder eine Reise wert ist, wartet auch in diesem Jahr viel Neues auf Sie.

Die 25 Klanginstallationen machen Spass und animieren zum Experimentieren. Da wird auf Felsenlöcher getrommelt, Klangschalen werden zum Vibrieren gebracht und gespannt wird den Tönen, Klängen, Harmonien und Melodien gelauscht. Ein Teil der Instrumente ist neu mit Zusatzinformationen versehen und fordert die Klangwegwanderer auf, das Instrument neu zu entdecken und ihm so beispielsweise Melodien zu entlocken.

präsentiert von logo_sbb_267x30 logo_thurbo_160x40

Gerry Reinhardt
veröffentlicht: 17. September 2015 08:50
aktualisiert: 19. September 2015 14:14