Anzeige
Kantonsregierung

Glarner Ersatzwahl in den Regierungsrat im März

25. November 2020, 10:30 Uhr
Glarnerinnen und Glarner sind aufgerufen, am 7. März 2021 eine Ersatzwahl in die Kantonsregierung vorzunehmen. Es geht um die Nachfolge von Regierungsrat und Finanzdirektor Rolf Widmer (CVP), der auf die nächste Landsgemeinde vom 2. Mai 2021 zurücktritt.
Der Glarner Regierungsrat Rolf Widmer (CVP) wechselt im Mai nächsten Jahres zur Glarner Kantonalbank. Eine Ersatzwahl in die Regierung findet am 7. März 2021 statt.
© KEYSTONE/SAMUEL TRÜMPY

Ein allfällig zweiter Wahlgang fände am 28. März 2021 statt, wie die Kantonsregierung in Glarus am Mittwoch mitteilte. Der 49-jährige Widmer ist mit 17 Amtsjahren das dienstälteste Mitglied der fünfköpfigen Kantonsregierung. Er wechselt in die Geschäftsleitung der Glarner Kantonalbank. Dort übernimmt er die Bereichsleitung Vertrieb.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. November 2020 10:32
aktualisiert: 25. November 2020 10:30