93-Jähriger stirbt nach Sturz von Treppe

13.12.2018, 14:36 Uhr
· Online seit 13.12.2018, 14:36 Uhr
Eine 93-jähriger Mann ist einen Tag nach dem Sturz von der Treppe in einem Stall in Laax im Bündner Oberland gestorben. Der Rentner erlag den beim Unfall erlittenen Verletzungen am Donnerstag im Kantonsspital Graubünden in Chur.
Laurien Gschwend
Anzeige

Nach Angaben der Kantonspolizei befreite der Mann am Mittwochnachmittag in Laax ein Stalldach vom Schnee. Danach stieg er im Innern des Gebäudes auf der Treppe vom Dachboden hinunter. Dabei stürzte er auf den letzten Stufen aus noch ungeklärten Gründen und verletzte sich schwer. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei untersuchen den Todesfall, wie es weiter hiess.

veröffentlicht: 13. Dezember 2018 14:36
aktualisiert: 13. Dezember 2018 14:36
Quelle: SDA

Anzeige