Chur

Auf Fussgängerstreifen angefahren – Frau im Spital

13.12.2023, 22:44 Uhr
· Online seit 13.12.2023, 22:43 Uhr
Am Mittwochabend ist es in Chur zu einem Unfall gekommen. Ein Auto hat eine 45-Jährige auf dem Fussgängerstreifen erfasst. Die Frau musste verletzt ins Spital gebracht werden.
Anzeige

Am Mittwoch, kurz vor 18:30 Uhr, ist es in Chur zu einem Unfall mit einer Fussgängerin gekommen. Dies teilt die Stadtpolizei Chur mit.

Zum Unfall kam es, als ein 75-jähriger Autofahrer über die Masanserstrasse in Richtung Stadtzentrum fuhr. Zur gleichen Zeit überquerte im Bereich der Weinbergstrasse eine 45-jährige Fussgängerin die Strasse über den Fussgängerstreifen. Demzufolge erfasste der Personenwagen die Frau frontal, heisst es in der Mitteilung.

Bei der Kollision zog sich die Fussgängerin unbestimmte Verletzungen zu. Die Rettung Chur überführte die Verletzte ins Kantonsspital Graubünden. Der Personenwagen wurde abgeschleppt. Die Stadtpolizei Chur hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 13. Dezember 2023 22:43
aktualisiert: 13. Dezember 2023 22:44
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige