Chur

Beim Schneeräumen: Lastwagen fährt rückwärts in Fussgängerin

14. Januar 2021, 08:51 Uhr
Eine Fussgängerin wurde in Chur verletzt.
© Stapo Chur
Die Schneefälle in Chur sind einer 44-jährigen Fussgängerin zum Verhängnis geworden. Sie war um 21.30 Uhr in Richtung Bahnhof unterwegs, als ein Lastwagen sie touchierte. Die Rettung brachte sie verletzt ins Spital.

Ein 26-jähriger Lastwagenlenker, der mit dem Lastwagen Schnee räumte, fuhr rückwärts in die untere Bahnhofstrasse. Dabei touchierte er eine 44- jährige Fussgängerin, die in Richtung Bahnhof lief. Beim Unfall wurde die Fussgängerin am rechten Bein verletzt, wie die Stadtpolizei Chur mitteilt.

Die Rettung Chur überführte sie ins Kantonsspital Graubünden. Beim Lastwagenlenker wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde abgenommen. Der genaue Unfallhergang wird abgeklärt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 14. Januar 2021 07:02
aktualisiert: 14. Januar 2021 08:51