Samedan

Brand in Hotel Bernina 1865 – Grossaufgebot der Feuerwehr im Einsatz

17. Februar 2022, 09:20 Uhr
In Samedan hat am Mittwochabend das Hotel Bernina 1865 gebrannt. Der Brandherd konnte rasch gelöscht werden. Es entstand Sachschaden. Eine Person begab sich ins Spital.
Ein Grossaufgebot der Feuerwehr rückte zum Hotel aus.
© Kapo GR

In einem Teilbereich des Hotels kam es zu einer Rauchentwicklung. Zu diesem Zeitpunkt befand sich keine Person in diesem Bereich. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot ausgerückt und konnte den Brandherd rasch löschen. Eine Person begab sich selbständig ins Spital, um vorsorglich einen Verdacht auf eine Rauchvergiftung abzuklären. 

Für die Löscharbeiten wurde die Strasse gesperrt. Die Brandursache wird derzeit von der Kantonspolizei Graubünden ermittelt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 17. Februar 2022 09:20
aktualisiert: 17. Februar 2022 09:20
Anzeige