Chauffeur springt aus umkippendem Lastwagen

Sandro Zulian, 6. Juni 2018, 21:28 Uhr
Stadtpolizei Churz
Stadtpolizei Churz
Schreckmoment in Chur. Auf dem Juchserweg wollte ein Chauffeur seinen Anhänger mit Hölzern beladen, als dieser plötzlich umkippte.

Beim Holzlagerplatz am Juchserweg war ein Chauffeur dabei, sein Fahrzeug und den Anhänger mit Langhölzern zu beladen. Anschliessen wollte der Chauffeur einige Meter vorwärts fahren. Doch dabei geschieht es: Mit dem rechten Vorderreifen kommt der schwere Lastwagen über den Strassenrand.

Der gesamte Sattelschlepper, inklusive Anhänger kippt seitlich über die Böschung, wie die Stadtpolizei Churz mitteilt. Der Chauffeur konnte sich mit einem beherzten Sprung aus dem Fahrzeug retten, bevor sein Lastwagen auf die Seite kracht und liegenbleibt. Der Mann wurde nicht verletzt. Einzig ein wenig Erdreich musste abgetragen werden, da eine kleine Menge Motorenoel ausgelaufen ist. Der Sattelschlepper wurde daraufhin geborgen und abgeschleppt. Kostenpunkt dieses Malheurs: 30'000 Franken.

Sandro Zulian
Quelle: red./stapo chur
veröffentlicht: 6. Juni 2018 21:23
aktualisiert: 6. Juni 2018 21:28