Drei Verletzte nach Unfall

René Rödiger, 31. März 2018, 17:17 Uhr
Kapo GR
Am Samstagvormittag ist es auf der Engadinerstrasse bei Scuol zu einem Unfall gekommen. Drei Personen wurden dabei verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Um 6.45 Uhr fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Auto auf der Engadinerstrasse von Zernez in Richtung Scuol. Bei Magnacun nickte er kurz ein, überquerte die Strasse, touchierte dort die Stützmauer und prallte anschliessend frontal in eine Baustellensignalisation.

Die Ehefrau und die beiden Kinder des Fahrers wurden dabei verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

René Rödiger
Quelle: Kapo GR/red.
veröffentlicht: 31. März 2018 17:16
aktualisiert: 31. März 2018 17:17