Anzeige
Igis

E-Bikerin stirbt nach Crash mit Töff

5. Mai 2021, 16:51 Uhr
Für die Velofahrerin kam jede medizinische Hilfe zu spät.
© Kapo GR
Eine 72-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Igis ums Leben gekommen. Der in den Unfall involvierte 16-jährige Töfffahrer blieb unverletzt.

Die E-Bikerin stürzte am Dienstagabend auf der Deutschen Strasse in Igis in einer Kreuzung – wo es zur Kollision mit dem Töff eines 16-Jährigen kam. Dieser fiel ebenfalls zu Boden, blieb jedoch unverletzt.

Trotz Reanimationsversuchen starb die Velofahrerin noch auf der Unfallstelle. Die genauen Unfallumstände werden nun untersucht.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 5. Mai 2021 16:51
aktualisiert: 5. Mai 2021 16:51