Davos

Kollision zwischen einem Auto und einem Linienbus

21. September 2019, 13:34 Uhr
Davos Unfall
Ein Auto fährt in Davos in einen Linienbus.
© Kapo GR
In Davos kam es am Freitagmittag zu einem Zusammenstoss zwischen einem Linienbus und einem Auto. Wer die Schuld am Unfall trägt, ist unklar. Verletzte gab es keine.

In Davos war am Freitagnachmittag ein 54-jähriger Buschauffeur Richtung Davos Platz unterwegs. Als der Bus eine Haltestelle anfahren wollte, kam es zu einer Kollision mit einem Auto.

Die 51-jährige Autofahrerin gab an, dass ihr Fahrzeug zuvor still stand. Der Buschauffeur hingegen sagte, dass die Autofahrerin in den Bus fuhr. Die Polizei klärt den Unfallhergang und sucht Zeugen.

Es entstand ein Schaden von rund 3000 Franken.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 21. September 2019 13:34
aktualisiert: 21. September 2019 13:34