St. Moritz

Kollision zwischen Lieferwagen und Bus – 73-Jährige am Kopf verletzt

21. April 2022, 15:21 Uhr
Eine Buspassagierin hat sich am Mittwoch in St. Moritz bei einem Zusammenstoss zwischen einem Lieferwagen und einem Bus eine Kopfverletzung zugezogen. Sie wurde ins Spital nach Samedan gebracht.
In St. Moritz stiessen am Mittwoch ein Bus und ein Lieferwagen zusammen. Eine Buspassagierin verletzte sich dabei am Kopf.
© Kantonspolizei Graubünden

Um 18.15 Uhr stiessen auf der Via Ludains in St. Moritz ein Lieferwagen und ein Linienbus frontal zusammen. Die 73-jährige Passagierin schlug sich dabei den Kopf am gegenüberliegenden Sitz an, wie die Kantonspolizei Graubünden am Donnerstag mitteilte.

Ein Ambulanzteam leistete Erste Hilfe und brachte die Verletzte schliesslich ins Spital nach Samedan. Die Kantonspolizei ermittelt nun die Unfallursache.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. April 2022 15:21
aktualisiert: 21. April 2022 15:21
Anzeige