Fideris

Mann wird aus Schneepflug geschleudert und überrollt

30. Januar 2020, 14:56 Uhr
2020-01-30 Fiderisheuberg__w_1200__h_0
© Kapo GR
Da hatte jemand einen Schutzengel: Ein 45-Jähriger ist in Fideris mit einem Schneepflug verunfallt. Dabei überschlug es das Gefährt mehrmals, nach rund sechzig Metern schleuderte es den Mann aus der Führerkabine und der Pflug überrollte ihn. Der Mann wurde nur leicht verletzt.

Am Mittwochnachmittag war ein 45-Jähriger mit der Schneeräumung der Heubergstrasse bei Fideris beschäftigt. Bei Valzigg kam das Fahrzeug über den Strassenrand hinaus und durchbrach die Bretterwand der Schlittelbahn.

Der Schneepflug überschlug sich mehrmals den steilen Abhang hinunter. Nach rund sechzig Metern wurde der Mann aus der Führerkabine geschleudert und vom Pneulader überrollt.

Der 45-Jährige wurde nur leicht verletzt und konnte selbst die Rettungskräfte alarmieren. Ein Ambulanzteam fuhr den Mann in eine Arztpraxis. Von dort wurde er ins Kantonsspital gebracht.

Der Pneulader wird später geborgen, teilt die Kantonspolizei Graubünden mit.

(red.)

Quelle: Kapo GR
veröffentlicht: 30. Januar 2020 14:56
aktualisiert: 30. Januar 2020 14:56