Anzeige
Bündner Regierung

Marcus Caduff wird Bündner Regierungspräsident 2022

16. Juni 2021, 12:31 Uhr
Marcus Caduff (Mitte) wird Bündner Regierungspräsident 2022. Der Grosse Rat wählte den 47-Jährigen am Dienstag mit 91 von 93 gültigen Stimmen. Neun Stimmzettel wurden leer abgegeben.
Der Mitte-Regierungsrat Marcus Caduff (rechts) wird nächstes Jahr Bündner Regierungspräsident, Sozialdemokrat Peter Peyer Vizepräsident. (Archivbild)
© KEYSTONE/LUKAS LEHMANN

Marcus Caduff ist seit 2019 Mitglied der Kantonsregierung. Der Lugnezer gehörte vor der Bildung der Mitte-Partei der CVP an. Caduff ist Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft und Soziales.

Zum Vizepräsidenten wählte das Kantonsparlament den Vorsteher des Departementes für Justiz, Sicherheit und Gesundheit, Peter Peyer (SP). Der 55-Jährige kam auf 100 von 101 gültigen Stimmen. Peyer sitzt seit zweieinhalb Jahren in der Regierung.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Juni 2021 12:31
aktualisiert: 16. Juni 2021 12:31