Neues Line-Up

Paul Kalkbrenner, Lo & Leduc und Marius Bear am Openair Lumnezia

24. März 2022, 14:59 Uhr
Nach zweijähriger Pause kehrt das Openair Lumnezia in den Bündner Bergen vom 21. bis am 23. Juli zurück. Die Veranstalter geben nun das Line-Up bekannt. Unter anderem stehen nationale Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne. Aber auch internationale Stars beehren das Val Lumnezia.

Das Line-Up von 2020 konnte für die diesjährige Austragung des Openair Lumnezia grösstenteils übernommen werden, geben die Veranstalter bekannt. Neu hinzu kommt die Bündner Rap-Crew Liricas Analas, die am Openair ihr letztes Konzert geben werden. Wer sonst noch in Graubünden auf der Bühne stehen wird, erfährst du hier:

Donnerstag mit Dabu Fantastic und 77 Bombay Street

Am Donnerstag geht es mit viel Schweizer Musik los. Auf der Bühne stehen: Hess & the spanky Hammers, We Are Ava, Crispy Dee, The Oskars, Dabu Fantastic, 77 Bombay Street und Liricas Analas.

Freitag mit Marius Bear und Paul Kalkbrenner

Mit Marius Bear steht am Freitag der neue ESC-Vertreter der Schweiz auf der Bühne im Val Lumnezia. Ausserdem sind zu sehen: Mischgewebe, Naomi Lareine, Pedestrians, Giant Rooks, Dropkick Murphys und Paul Kalkbrenner.

Samstag mit Bastian Baker und Lo & Leduc

Den Abschluss des diesjährigen Openairs Lumnezia bilden: Mattiu Defuns, Mimiks, Lola Marsh, Bastian Baker, Alligatoah, Lo & Leduc und Biffy Clyro.

Das Openair Lumnezia ist schon seit längerer Zeit ausverkauft.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 24. März 2022 15:31
aktualisiert: 24. März 2022 15:31
Anzeige