Graubünden

Unfall bei Überholmanöver: Zwei Velofahrer in Pontresina verletzt

23. Juni 2020, 08:22 Uhr
Die Unfallstelle lag auf der Strasse von Pontresina GR zum Bernina-Pass unmittelbar beim Werkhof.
© Kantonspolizei Graubünden
Zwei Velofahrer sind bei einem Unfall mit einem Auto in Pontresina GR am Montag mittelschwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte laut Polizei die Zweiradlenker auf der Strasse zum Bernina-Pass überholen wollen, als es zur Kollision kam.

Bei dem Unfall kurz vor 11.30 Uhr beim Werkhof Pontresina kamen die beiden 30- und 33-jährigen Freizeitsportler zu Fall, wie die Kantonspolizei Graubünden am Dienstag mitteilte. Ein Ambulanzteam brachte sie ins Spital nach Samedan.

Warum der 50-jährige Autofahrer mit den beiden Velofahrern zusammenstiess, war zunächst unklar. Die Polizei will die Umstände abklären.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Juni 2020 08:22
aktualisiert: 23. Juni 2020 08:22