Unfall mit vier Autos

René Rödiger, 29. August 2018, 16:26 Uhr
Das beschädigte Auto des 18-Jährigen.
Das beschädigte Auto des 18-Jährigen.
© Kapo GR
Am Montagmittag ist es auf der Autostrasse A13 bei Andeer zu einem Unfall mit vier Autos gekommen. Vier Personen wurden leicht verletzt.

Ein 29-jähriger Deutscher fuhr vom San Bernardino über die A13 in Richtung Thusis. Gleichzeitig fuhr ein 18-jähriger Deutscher in die entgegengesetzte Richtung. Bei Pignia in der der Nähe von Andeer kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Kapo GR
Kapo GR

Das Auto des 29-Jährigen wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und prallte ins Auto eines 32-jährigen Deutschen. Ein viertes Fahrzeug wurde durch herumschleuderte Autoteile getroffen und beschädigt.

Vier Personen, darunter ein zweijähriges Kind, wurden leicht verletzt.

René Rödiger
Quelle: Kapo GR/red.
veröffentlicht: 14. August 2018 08:59
aktualisiert: 29. August 2018 16:26