Verkehrsunfall

Velo und Auto kollidieren in Brigels

13. September 2020, 17:44 Uhr
Bei einem Verkehrsunfall ist in Brigels eine Velofahrer verletzt worden.
© Kantonspolizei Graubünden
In Brigels ist am Sonntagnachmittag ein Rennvelofahrer mit einem Personenwagen kollidiert. Der verletzte Velofahrer musste ins Spital gebracht werden.

Am Sonntag um 08.45 Uhr fuhr ein 50-jähriger Personenwagenlenker in einer Fahrzeugkolonne auf der Oberalpstrasse in Waltensburg/Vuorz von Ilanz in Richtung Disentis, wie die Kantonspolizei Graubünden am Sonntag mitteilte. Gleichzeitig fuhr ein 37-jähriger Rennvelofahrer in Höhe Isla in die gleiche Richtung. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fand eine Kollision zwischen dem Personenwagen und dem Velo statt, wobei der 37-Jährige stürzte und sich verletzte.

Am Personenwagen entstand Sachschaden, wie es weiter heisst. Der mittelschwer verletzte Velofahrer wurde mit dem Rettungsdienst Surselva in das Regionalspital nach Ilanz überführt. Die Kantonspolizei klärt die genauen Umstände des Verkehrsunfalls ab.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. September 2020 17:44
aktualisiert: 13. September 2020 17:44