Zwei Verletzte nach Frontalkollision

Nina Müller, 9. Oktober 2018, 14:14 Uhr
Kapo GR
Ein Auto kollidiert am Samstagabend in Obersaxen frontal mit einem Töff. Zwei Personen verletzten sich beim Unfall leicht.

Am Samstagabend war ein 45-Jähriger mit seinem Auto unterwegs in Richtung Axastei. In einer schmalen Linkskurve bei Anterdun fuhr der Mann eher mittig anstatt rechts. Auch der entgegenkommende Töfffahrer schnitt die Kurve. Beide Fahrzeuge konnten nicht mehr bremsen und knallten frontal zusammen. Der Töfffahrer wurde über die Motorhaube des Autos geschleudert und verletzte sich dabei leicht.

Die 85-jährige Beifahrerin des 45-Jährigen wurde beim Zusammenstoss ebenfalls leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand einen Totalschaden. Die beiden Verletzten wurde ins Spital Ilanz gebracht.

Nina Müller
Quelle: red./KapoGR
veröffentlicht: 7. Oktober 2018 13:39
aktualisiert: 9. Oktober 2018 14:14