Kreuzlingen

Grossbrand mitten im Stadtzentrum – Dachstock ausgebrannt

12. November 2022, 20:54 Uhr
In Kreuzlingen ist am Nachmittag ein Brand in einem Dachstock ausgebrochen. Der Dachstock ist inzwischen komplett ausgebrannt, wie die Kantonspolizei Thurgau gegenüber FM1today meldet.

Quelle: CH Media Video Unit / Robin Luijten

Anzeige

Am Samstag etwa um 14 Uhr 20 ist in Kreuzlingen ein Feuer im Dachstock eines Hauses an der Hauptstrasse ausgebrochen. Im oberen Teil des Hauses befanden sich Wohnungen – nun ist der Dachstock komplett ausgebrannt.

Schwer verletzt wurde beim Brand niemand, sagt die Kantonspolizei Thurgau gegenüber FM1today. Eine 51-jährige Frau wurde leicht verletzt. An der Liegenschaft ist ein Sachschaden über mehrere hunderttausend Franken entstanden. 

Die Feuerwehr Kreuzlingen war mit rund 60 Einsatzkräften vor Ort und bot eine zweite Feuerwehr zur Unterstützung auf.

Die Brandursache bisher ist noch unklar und werden ermittelt.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 12. November 2022 15:42
aktualisiert: 12. November 2022 20:54