Junglenker kollidiert mit Leitplanke

Fabienne Engbers, 29. März 2017, 09:38 Uhr
Ein Junglenker krachte in eine Leitplanke.
Ein Junglenker krachte in eine Leitplanke.
© Kapo AR
Am Dienstagmittag fuhr ein Junglenker in eine Leitplanke. Es entstand lediglich Sachschaden, Personen wurden keine verletzt.

Der 19-jährige Autofahrer war auf der Umfahrungsstrasse in Teufen unterwegs. Im Fahrzeug sass auch ein Kollege. Der Junglenker verlor nach eigenen Angaben bei übersetzter Geschwindigkeit die Herrschaft über sein Fahrzeug und krachte in eine Leitplanke auf der Gegenfahrbahn.

Fabienne Engbers
Quelle: red
veröffentlicht: 29. März 2017 09:15
aktualisiert: 29. März 2017 09:38