Kastanien klopfen in Bondo

Angela Mueller, 18. November 2017, 13:40 Uhr
Kastanien waren einst Grundnahrungsmittel im Bergell.
Kastanien waren einst Grundnahrungsmittel im Bergell.
© iStock
Dieses Jahr gab es in Bondo zwar kein Kastanienfest, aber heisse Marroni gibt es trotzdem. Die Familien in Bondo pflegen zusammen weiterhin ihre Traditionen und und schlagen zusammen die getrockneten Kastanien.

In Bondo im Bergell findet das traditionelle Kastanienschlagen statt. Familien aus dem Dorf treffen sich, um die getrockneten Kastanien zu schlagen. Anschliessend kann die Schale gelöst werden. Die Kastanie war einst Grundnahrungsmittel im Tal.

Hier ein kurzer Filmbeitrag:

Werbung

Angela Mueller
veröffentlicht: 18. November 2017 13:33
aktualisiert: 18. November 2017 13:40