Anzeige

Krinau wird zu einem Kunstwerk

Nina Müller, 6. September 2018, 20:53 Uhr
Das Toggenburger Dörfchen Krinau verwandelt sich in ein Kunstwerk. Zwanzig Künstler setzten die Hausfassaden in Szene. Die Vorbereitungen laufen auf Hochturen.
TVO

In Krinau findet am Samstag zum zwölften Mal die Freiluftausstellung «Alles Fassade» statt. Die meisten Kunstwerke sind fertig und bei vielen geben die Künstler den Fassaden noch den letzte Schliff. Der Organisator der Freiluftausstellung, Leo Morger, ist ebenfalls vor Ort: «Ich finde es immer wieder faszinierend, wie etwas, dass zuerst nur auf dem Papier gezeichnet ist zur Wirklichkeit wird.»

Die Ausstellung findet jedes Jahr unter einem anderen Motto und einem anderen Ort statt. «Krinau hat sich wegen den vielen alten und neuen Häusern gut geeignet», sagt Morger gegenüber TVO.

Welche Fassaden die Künstler Ralph Brühwiler und Manuela langer verkleiden und wie sie das machen, siehst du im Video:

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Nina Müller
Quelle: Tobias Lenherr/nm
veröffentlicht: 6. September 2018 20:53
aktualisiert: 6. September 2018 20:53