Leitpfosten umgefahren: Zeugenaufruf

Claudia Amann, 29. November 2015, 10:11 Uhr
Polizei sucht nach Zeugenhinweisen.
© Kapo St.Gallen
Ein Fahrzeug ist am Samstag an der Speicherstrasse von der Fahrbahn abgekommen. Dabei wurde ein Leitpfosten umgefahren und die Fahrbahneinfassung beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstag um 10.45 Uhr wurde der Polizei ein Unfall gemeldet. Auf der Speicherstrasse, Höhe der Liegenschaft Nr. 110, sei ein Fahrzeug von der Strasse abgekommen. Durch den Vorfall wurde ein Leitpfosten umgefahren und die Fahrbahneinfassung beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Personen, welche Angaben zum Verursacher machen können werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei St.Gallen unter Tel. 071 224 60 00 zu melden.

Claudia Amann
Quelle: red
veröffentlicht: 29. November 2015 10:11
aktualisiert: 29. November 2015 10:11