Anzeige

Mit Geschrei Diebe vertrieben

Nina Müller, 7. September 2018, 20:20 Uhr
In Vaduz brachen Männer in ein Haus ein. Eine Nachbarin wurde duch den Lärm alamiert und konnte die Einbrecher durch Rufe vertreiben.
Durch dieses Fenster versuchten die Täter einzusteigen.
© Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Am Donnerstagabend brachen mehrere Unbekannte gewaltsam eine Terassentüre eines Wohnahauses in Vaduz auf. Vergeblich durchsuchten sie den ersten Raum nach Wertsachen. Die Türe zum nächsten Zimmer war verschlossen, weshalb sie diesen Raum wieder verliessen und sich an der Haustüre zu schaffen machten.

Der Versuch, die Haustüre aufzubrechen, scheiterte. Anschliessend schlugen die Einbrecher eine Scheibe neben dem Hauseingang ein. Durch das Klirren der Scheiben wurde eine Nachbarin auf die Diebe aufmerksam. Furchtlos trat die Frau in Aktion: Sie schrie die Täter solange an, bis diese die Flucht ergriffen.

Die Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein sucht mindesten zwei männliche Täter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Nina Müller
Quelle: red.
veröffentlicht: 7. September 2018 18:29
aktualisiert: 7. September 2018 20:20