Ohne Führerschein Unfall verursacht

Stephanie Martina, 19. Februar 2018, 12:11 Uhr
© Keystone/Gian Ehrenzeller
Am Sonntag, kurz vor 13 Uhr, kollidierten auf der Landstrasse in Bütschwil zwei Autos. Der Unfallverursacher war trotz Führerausweisentzug mit seinem Auto unterwegs.

Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Landstrasse Richtung Bütschwil. Gleichzeitig wollte ein 51-jähriger Mann mit seinem Auto die Landstrasse überqueren, um von der Bahnhofstrasse auf die Kirchgasse zu gelangen. Dabei übersah der 51-Jährige den vortrittsberechtigten 72-Jährigen und die beiden Autos krachten zusammen.

Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, war der 51-Jährige Unfallverursacher trotz Führerausweisentzug mit seinem Auto unterwegs. Verletzte wurde niemand, der Sachschaden beträgt rund 10‘000 Franken.

Stephanie Martina
Quelle: red
veröffentlicht: 19. Februar 2018 12:11
aktualisiert: 19. Februar 2018 12:11