Anzeige
Wetter

Regnerisches Wochenende: Das Badi-Wetter ist wieder vorbei

4. Juni 2021, 12:02 Uhr
Das Wetter dreht. Die Ostschweiz darf sich auf Regen einstellen. (Symbolbild)
© Getty
Heute Abend und am Wochenende wird es regnerisch. Auch nächste Woche bleibt es nass.

Heute Nachmittag und gegen Abend sind in der ganzen Ostschweiz Regengüsse zu erwarten. «Speziell im Toggenburg und dem Appenzellerland kann es zu leichten Gewittern kommen. Auch in der Region Thurgau und Bodensee sind Gewitter möglich, diese dürften aber schwach bleiben», sagt Roger Perret von MeteoNews.

Auch am Wochenende soll es nass werden. Es bleibt den ganzen Samstag bewölkt bei Temperaturen um die 17 Grad in St.Gallen und 20 Grad am Bodensee. Es ist mit kräftigem Regen zu rechnen. Blitz und Donner sollten aber mehrheitlich ausbleiben.

Am Sonntag ist das Wetter wechselhaft bei etwa 18 Grad am Nachmittag. Es ist noch nicht klar wie viel Niederschlag es geben wird, doch der Regen sollte im vergleich zum Samstag deutlich nachlassen. Trotzdem ist besonders am Nachmittag in Richtung der Alpen mit Schauern zu rechnen.

Schwül und regnerisch

Auch nächste Woche bleibt der Regen hartnäckig. Roger Perret sagt: «Es bleibt wechselhaft und es werden in der ganzen Ostschweiz Regenschauer erwartet. Besonders am Montag und am Dienstag sollte es nochmals viel Niederschlag geben.»

Die zweite Wochenhälfte sehe dann etwas freundlicher aus. Trocken werde es aber auch am Donnerstag und Freitag nicht bleiben. «Die Temperaturen steigen wieder und bewegen sich um die 25 Grad.» Es bleibt also mehrheitlich warm, wer in die Badi will sollte statt des Sonnenschirms allerdings besser den Regenschirm einpacken.

(sju)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 4. Juni 2021 12:04
aktualisiert: 4. Juni 2021 12:02