Riesenstau in Rapperswil

22. September 2018, 17:08 Uhr
Es braucht in Rapperswil Geduld, wer mit dem Auto unterwegs ist.
© Screenshot TomTom
In der Nähe des Bahnhofs Rapperswil am Samstagnachmittag ein Auto mit einem Motorrad zusammen gestossen. Verletzt wurde niemand, aber es staute vor allem Richtung Seedamm.

«Es hat einen grösseren Stau bei der Auffahrt auf den Seedamm», sagt Bruno Metzger, Sprecher der Kantonspolizei St.Gallen am Samstagnachmittag. Dies nachdem sich kurz nach 15 Uhr ein Unfall in der Nähe des Bahnhofs Rapperswil erreignet hatte. Ein Auto und ein Motorrad sind zusammen gestossen, verletzt wurde niemand. Weitere Infos zur Verkehrssituation auf der FM1-Verkehrsseite.

Quelle: red.
veröffentlicht: 22. September 2018 15:42
aktualisiert: 22. September 2018 17:08