Schlager, Sport und Ständerat

Praktikant FM1Today, 8. März 2019, 16:14 Uhr
Am Flumserberg steigt die dritte Schlagerparty auf dem Gipfel.
Am Flumserberg steigt die dritte Schlagerparty auf dem Gipfel.
© Bergbahnen Flumserberg AG
Dieses Wochenende wird's bunt, auch wenn die Fasnacht (fast) vorbei ist. Orange Tulpen, grüne Skianzüge und womöglich rote Köpfe von Politikern sorgen für eine breite Farbpalette.

Tulpenschau in Züberwangen ?

Die ersten Schneeglöckchen spriessen aus dem Boden und kündigen den Frühling an. Mehr Blumen gibt es an der Tuplenschau bei der Rutishauser AG zu sehen. Neben Rundgängen durch die Tulpen-Produktion können Besucher bei der Hüpfburg ihre Energie rauslassen - auch Erwachsene. Die Veranstaltung rund um die Tulpen findet am Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr in Züberwangen statt.

Der Name Tulpe geht aufs Türkische und Persische zurück und bezeichnete ursprünglich einen Turban. (Bild: Keystone/Valentin Flauraud)
Der Name Tulpe geht aufs Türkische und Persische zurück und bezeichnete ursprünglich einen Turban. (Bild: Keystone/Valentin Flauraud)

Gipfelschlager am Flumserberg ?

Wer noch nicht genug vom Skifahren und Schlagerliedern hat: Am Samstag findet am Flumserberg der dritte Gipfelschlager statt. Bevor die Schneefans die Pisten erobern, gibt es ein Frühstück im Panoramarestaurant Maschgenkamm. Ab 12 Uhr steigt die Party mit Konzerten der St.Galler Ex-Miss-Schweiz Linda Fäh und der österreichischen Band «Die Draufgänger». Hier findest du mehr Infos zum Schnee- und Schlagerevent.

Engadiner Skimarathon und Halbmarathon ?

Der 51. Skimarathon in Engadin ist zwar schon ausverkauft, aber vielleicht ergatterst du noch einen Startplatz in der Tauschbörse. Am Sonntagmorgen beginnt der sportliche Grossanlass. Die Profis Dario Cologna und Nathalie von Siebenthal sind auch dabei.

Rund 14'200 Sportbegeisterte sind für den Bündner Lauf angemeldet. (Bild: Keystone/Peter Schneider)
Rund 14'200 Sportbegeisterte sind für den Bündner Lauf angemeldet. (Bild: Keystone/Peter Schneider)

Lesebühne rund ums Protokoll ?

Eine Alternative zum Tatort bietet die St.Galler Lesebühne Tatwort in der Süd-Bar. Dort schreiben und präsentieren Slamer am Sonntag um 20 Uhr Texte mit den Wörtern «Emphase», «Pleanonasmus» und «Defenstration». Zu Gast ist der Comedy-Autor André Hermann.

Am Sonntag wird in der Süd-Bar mit Wörtern jongliert. (Bild: Facebook/St.Galler Lesebühne Tatwort)
Am Sonntag wird in der Süd-Bar mit Wörtern jongliert. (Bild: Facebook/St.Galler Lesebühne Tatwort)

Im Kaff wird's funky ?

Funk that weekend - mit Funk und Jazz der Jam Section im Thurgauer Kulturlokal Kaff. Nach dem Livekonzert um 22 Uhr sorgen verschiedene DJs für einen groovigen Freitagabend. Der Eintritt von fünf Franken vermag auch ein Studienportemonnaie aufzubringen.

In Frauenfeld kann man das Tanzbein zu Funk und Jazz schwingen. (Bild: Kaff)
In Frauenfeld kann man das Tanzbein zu Funk und Jazz schwingen. (Bild: Kaff)

«Female Pleasure» am Tag der Frau ?

Am internationalen Tag der Frau von heute Freitag wird im Kino Rätia in Thusis um 21 Uhr der Schweizer Film «Female Pleasure» gezeigt. Der Dokumentarfilm über die sexuelle Selbstbestimmung der Frau hat schon Tausende ins Kino gelockt. Die Geschichten von fünf Frauen aus verschiedenen Kulturen und Weltreligionen werden porträtiert.

Die Ressigeurin Barbara Miller ist beeindruckt von den porträtiert Frauen, weil sie gegen alle Widerstände kämpfen. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)
Die Ressigeurin Barbara Miller ist beeindruckt von den porträtiert Frauen, weil sie gegen alle Widerstände kämpfen. (Bild: Keystone/Alexandra Wey)

Auswärtsspiel des FC St.Gallen 

Grün-weisse Schals werden diesen Sonntag in Luzern zu sehen sein. Das Super-League-Spiel zwischen dem FC St.Gallen und dem FC Luzern wird um 16 Uhr in der Swissporarena angepfiffen – dank des Livetickers auf FM1Today bist du auch von zu Hause oder unterwegs aus live dabei. Die St.Galler Fans verfolgen den Match nicht im vorgesehenen Gästesektor, weil sie damit unzufrieden sind (FM1Today berichtete). Zur Protestaktion hat der Dachverband 1879 aufgerufen.

Marvin Schulz vom FCL trifft am Sonntag vermutlich auf den St.Galler Publikumsliebling Tranquillo Barnetta. (Bild: Keystone/Urs Flueeler)
Marvin Schulz vom FCL trifft am Sonntag vermutlich auf den St.Galler Publikumsliebling Tranquillo Barnetta. (Bild: Keystone/Urs Flueeler)

Ersatzwahlen Ständerat: Wer übernimmt den Platz von Keller-Sutter? ?

Da Karin Keller-Sutter ins Bundeshaus gewählt wurde, ist im St.Galler Ständerat ein Sitz unbesetzt. Am Sonntag wählt das kantonale Stimmvolk aus den sieben Kandidierenden einen Nachfolger oder Nachfolgerin. FM1Today berichtet live vom politischen Ereignis.

Überall sind Wahlplakate von Kandidaten und Kandidatinnen aufgehängt. (Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)
Überall sind Wahlplakate von Kandidaten und Kandidatinnen aufgehängt. (Bild: Keystone/Gian Ehrenzeller)

Praktikant FM1Today
Quelle: lou
veröffentlicht: 8. März 2019 16:14
aktualisiert: 8. März 2019 16:14