St.Gallen hat den besten Lieferservice

Angela Mueller, 26. September 2017, 10:42 Uhr
Bamboo-Firmenchef Huu Trùc «Howdy» Mai (rechts) und Dominic Millioud, Country Manager Schweiz von Eat.ch, an der Preisverleihung im vergangenen Jahr.
Bamboo-Firmenchef Huu Trùc «Howdy» Mai (rechts) und Dominic Millioud, Country Manager Schweiz von Eat.ch, an der Preisverleihung im vergangenen Jahr.
© zVg
Die Online-Bestellplattform Eat.ch hat den besten Bringdienst der Schweiz gekürt. Ganz zuoberst auf dem Podest: Ein junges Gastrounternehmen aus St. Gallen.

In St.Gallen kennt man die schwarzen Kleinwagen, die asiatisches Essen nach Hause oder ins Geschäft liefern. Seit 2008 gehört der Food-Lieferdienst Bamboo zum Stadtbild von St.Gallen und Umgebung. Gestern wurde die Firma als bester Lieferservice der Schweiz ausgezeichnet. «Wir haben uns riesig gefreut und sind sehr stolz», sagt der Bamboo Firmenchef Huu Trùc Mai.

Eat.ch zeichnet aus

Zum 10-jährigen Jubiläum hat die Online-Bestellplattform Eat.ch das schweizweite Ranking erstellt. Der erste Platz geht für einmal nicht nach Zürich, Bern oder Basel, sondern nach St. Gallen. Die Bamboo Food Service GmbH darf sich ab sofort «das beste Restaurant mit Lieferservice der Schweiz» nennen.

Platz eins der Top 100

Eat.ch hat Bamboo aus über 1600 Partner-Restaurants zum Sieger gekürt. Die Schweizer Foodplattform hat dabei zahlreiche Faktoren berücksichtigt und damit die Top 100 des Landes bestimmt. Kriterien waren die Anzahl Bestellungen, Kundenbewertungen und die durchschnittliche Bestellmenge.

Der St. Galler Gastrounternehmer sieht die Ehrung als Bestätigung seines Engagements und als Ansporn für weitere innovative Food-Kreationen. Bamboo liefert asiatischen Spezialitäten von Frühlingsrollen über Thaicurry bis Sushi.

Angela Mueller
Quelle: agm
veröffentlicht: 26. September 2017 10:42
aktualisiert: 26. September 2017 10:42