Sirnach - Winterthur

Stellwerksstörung sorgt im Pendelverkehr für Verspätungen

4. Juli 2022, 09:25 Uhr
Wege einer Stellwerkstörung in Sirnach TG ist am frühen Morgen der Bahnverkehr zwischen Winterthur ZH und Wil SG vorübergehend unterbrochen gewesen. Es kam zu Zugausfällen und Verspätungen im Fern- und Regionalverkehr.
Wegen einer Stellwerkstörung in Sirnach TG kam es im Bahnverkehr am Morgen zu Verspätungen und Zugsausfällen (Symbolbild)
© KEYSTONE/PETRA OROSZ

Die Störung dauerte von 4.50 bis 7.35 Uhr, wie die SBB auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA am Montag mittelten. Seither verkehrten die Züge wieder nach Fahrplan. Vom Unterbruch betroffen waren die Züge IC1, IR13, IC5, S12, S35. Zwischen Aadorf TG und Wil SG seien während der Störung Ersatzbusse eingesetzt worden, hiess es weiter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Juli 2022 09:45
aktualisiert: 4. Juli 2022 09:45
Anzeige